Die Memoiren des Josh K. Phisher

Jetzt wieder mit Gratis-Kommentaren!

Wie nimmt man Musik wahr? Eine Betrachtung zum Eurovison Song Contest

Posted by princo - 12.05.2006


Wie bewertet man, welches Lied aus 37 möglichen das Beste ist?
Zum großen Teil Lieder, welche man noch nie zuvor gehört hat, und die zu allem Überfluß auch noch aus ganz unterschiedlichen Kulturkreisen stammen.
Man hört die Lieder nur einmal, kann nicht zurückspulen und muß sich in sehr kurzer Zeit entscheiden.
Eigentlich ist das gar nicht zu schaffen und es ist nicht gewährleistet, daß wirklich das beste Lied gewinnt.
Allerdings wird der Nachteil dadurch aufgewogen, daß für jedes Lied die gleiche Ausgangssituation besteht.
Die Beiträge des Eurovision Song Contest stehen allerdings online zur Verfügung, was ich hier beschrieben habe.
Man hat also Gelegenheit, sich sämtliche Darbietungen in Ruhe anzusehen, und sich dabei seine Favoriten herauszusuchen.
Bei den angebotenen Beiträgen handelt es sich teilweise um die TV-Aufnahmen aus den Vorentscheidungen, es sind aber auch richtige Musikvideos dabei.

Die Bild-Nicole-Skandale:
Die von der Bildzeitung konstruierten Skandale um Lordi und Severina Vukovic wirken allerdings noch lächerlicher, wenn man sich die anderen Beiträge anschaut:

  • Bei Lordi wird ja auf das Horror-Outfit eingeprügelt, dabei ist der Isländische Beitrag wesentlich furchteinflößender.
  • Bei Severina wurde ein Skandal um ihren Privatporno gemacht, der mit dem ESC nun mal gar nichts zu tun hat. Aber es scheint sich niemand das Video zum bulgarischen Beitrag angesehen zu haben. Das ist doch eigentlich ein Softporno, oder? Nachdem ich das Video gesehen habe, gefällt mir das Lied sogar ziemlich gut 🙂
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: