Die Memoiren des Josh K. Phisher

Jetzt wieder mit Gratis-Kommentaren!

Kroatien: Mann konnte wegen seiner Hoden nicht mehr aus Liegestuhl aufstehen

Posted by princo - 05.08.2006


In Valalta, einem beliebten FKK-Badeort in Kroatien, musste ein Mann von Hotelangestellten aus einem Liegestuhl befreit werden. Dazu mussten die Helfer den Liegestuhl zweiteilen.

Der Mann hatte im Wasser gebadet und da das Wasser scheinbar kalt war, schrumpften seine Hoden. Nachdem er wieder auf seinen Liegestuhl zurückgekehrt war, rutschten seine Hoden zwischen die Holzstäbe der Liege.
Nachdem seine Hoden durch die Erwärmung wieder die ursprüngliche Größe erreicht hatten, konnte der Mann nicht mehr aus dem Liegestuhl aufstehen, da seine Hoden nicht mehr zwischen den Stäben hindurch passten. Per Handy rief er Hilfe.

via stern shortnews

Diesen Artikel finde ich wegen des besonders gelungenen Aufbaus sehr genial (deswegen habe ich ihn 1:1 übernommen). Die Überschrift und der Teaser wecken die Aufmerksamkeit, der Rest des Textes gibt dann eine unerwartete Auflösung. Sehr gut gemacht, ich habe Tränen gelacht.

Beim Wahrheitsgehalt der Geschichte habe ich übrigens so meine Zweifel.

Advertisements

Eine Antwort to “Kroatien: Mann konnte wegen seiner Hoden nicht mehr aus Liegestuhl aufstehen”

  1. Tja, da hatte er wohl dicke eier

    😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: