Die Memoiren des Josh K. Phisher

Jetzt wieder mit Gratis-Kommentaren!

Werbebannerirrsinn.

Posted by princo - 18.09.2006


Manchmal sind diese Anzeigen einfach unpassend:

dobschat_adsense.gif

Advertisements

9 Antworten to “Werbebannerirrsinn.”

  1. Die meiste Werbung geht gottseidank an mir vorüber dank firefox und plugin, und das finde ich gut 🙂

    Deshalb fällt mir sowas auch gar nicht auf.

    Und so unpassend ist das da nicht, im Text kommt „SMS“ vor, da wirft Google halt SMS-Werbung rein.

  2. princo said

    Ich habe es heute auch nur gesehen, weil ich mal an einem Rechner ohne Plugin saß.

    Natürlich passt die Werbung, aber in Carstens Artikel geht es halt eher um unerwünschte und nervende SMS. Und da haut diese Adsense Werbung einfach voll daneben.

    Ich bin froh, daß diese Filter-Plugins so gut funktionieren.

  3. Naja, das Problem ist einfach das der Roboter der das macht den Text nicht verstehen kann sondern nur die Schlüsselwörter erkennt.

    Die Technik ist halt noch zu doof dazu, gottseidank 🙂

  4. wieder mal falsche Informationen die Verbreitet werden – ich habe legendlich Carsten informiert was ich unternommen habe wegen der Anzeige die der Trittbrettfahrer gemacht hat

  5. Mitleser said

    Bevor die Internetzensur in Deutschland in Kraft trat, konnte man auch noch aktuelle Terror-Angebote miteinander vergleichen.
    [img]http://img152.imageshack.us/img152/4458/terrorck1.jpg[/img]

  6. Dieses Looooser-No-Sense-Werbeprogramm glänzte ohnehin nie mit sinnvollen Angeboten. Geben Sie mal den aktuellen Namen des ehemaligen Präfekten der Kongregation für den Glauben als Suchbegriff ein. Dann sehen Sie gleich, wo sie den beliebten Greis angeblich überall erwerben können.

  7. XSized said

    wieder mal falsche Informationen die Verbreitet werden – ich habe legendlich Carsten informiert was ich unternommen habe wegen der Anzeige die der Trittbrettfahrer gemacht hat

    Verdammter Stuhlgang…liest diese Type denn überhaupt noch was da steht?
    Herr R., hier wird über eine unpassend eingeblendete Werbung berichtet!

    Naja, das Problem ist einfach das der Roboter der das macht den Text nicht verstehen kann sondern nur die Schlüsselwörter erkennt.

    Mir scheint, dieses Problem haben nicht nur die Bots…

  8. Verdammter Stuhlgang…liest diese Type denn überhaupt noch was da steht?

    Immer diese rhetorischen Fragen *g*

    Naja, das Problem ist einfach das der Roboter der das macht den Text nicht verstehen kann sondern nur die Schlüsselwörter erkennt.

    Mehr wird ja nicht versprochen. Kunden buchen Schlagwörter in deren Umfeld dann ihre Anzeigen erscheinen sollen – wobei ich mir sicher bin, dass Google da noch andere Methoden zur Optimierung verwendet.

  9. @ XSized

    Da hast du wohl recht, das Porblem haben nzu lesen un dzu verstehen haben auch andere ganz offensichtlich.

    @ dobschad

    ich bin auch sicher googel hat noch andere möglichkeiten und nutz diese auch, sonst wären sie nie soweit gekommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: