Die Memoiren des Josh K. Phisher

Jetzt wieder mit Gratis-Kommentaren!

BGH verbietet Bundestrojaner

Posted by princo - 05.02.2007


Wieder ist ein Traum geplatzt. Wie heute verkündet wurde, hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe entschieden, daß heimliche Online-Durchsuchungen durch die Polizei unzulässig sind.
Die Vorschriften für eine Hausdurchsuchung können nicht angewendet werden, da diese offen, und in Anwesenheit des Beschuldigten stattfinden müssten. Eine Online-Durchsuchung geschähe aber heimlich, und sei daher abzulehnen.

Mein Vorschlag dazu: Vor dem Start des Trojaners einfach ein Pop-Up aufmachen:
„Wollen Sie Ihren Rechner Online durchsuchen lassen?“
Könnte funktionieren.

Advertisements

Eine Antwort to “BGH verbietet Bundestrojaner”

  1. atari said

    „Wieder ist ein Traum geplatzt.“

    Wohl eher aus einem Albtraum erwacht…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: