Die Memoiren des Josh K. Phisher

Jetzt wieder mit Gratis-Kommentaren!

Glosse: Die Schlüpfer der Angela M.

Posted by princo - 23.03.2007


Berlin, kurz nach der Wende 1989:
Angela M. Im miefigen Hinterzimmer eines Berliner Warenhauses sitzt eine ertappte Warendiebin. Sie wurde beim Diebstahl einer 5er Packung Damenschlüpfer im Wert von 3,99 DM erwischt.

Wie vielen anderen damals, sind auch ihr die 100 DM Begrüßungsgeld viel zu schnell durch die Finger geronnen.

Sie kam mit einem blauen Auge davon, konnte danach sogar Karriere in der Politik machen, und sie ist mittlerweile die mächtigste Frau der Welt.

An die dumme Sache von früher erinnert sich niemand mehr, es interessiert auch keinen.

Wirklich keinen?

Doch, mindestens einen gibt es: Farlion rüstet zum Kreuzzug gegen kriminelle Politiker. Jeder graue Fleck auf den vermeintlich weißen Westen dieser Personen soll ihm zugetragen werden, damit er es dokumentieren und veröffentlichen kann.

Ob an der Sache mit dem Schlüpferklau wirklich etwas dran ist, kann ich nicht sagen.

Wahrscheinlich nichts. Eine Nachfrage bei der zuständigen Pressestelle erbrachte nur folgende Antwort:

„..entspricht in keiner Weise der Wahrheit… Frau M. pflegt grundsätzlich keine Unterwäsche zu tragen.“

Advertisements

2 Antworten to “Glosse: Die Schlüpfer der Angela M.”

  1. […] Merkel auch erst nicht leiden, mittlerweile macht sie doch einen ganz passablen Job die kleinen dunklen Schatten aus Ihrer Vergangenheit sind doch schon fast […]

  2. sigmar said

    spendenaufruf: unterwäsche – nicht auftragend – für angela darunter
    klima-ktorisch globalisiert
    bush-resistent

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: