Die Memoiren des Josh K. Phisher

Jetzt wieder mit Gratis-Kommentaren!

Das miese Schwein

Posted by princo - 16.05.2007


Carsten kuriert sich gerade aus, und hat nix Besseres zu tun, als billige Stöckchen zu verteilen. Schweinisch soll es diesmal sein, das kann er gerne haben. Die Artikelüberschrift bezieht sich natürlich nicht auf Carsten, sondern soll nur geile Topmodels anlocken.

Rein zufällig liegt bei mir im Netz seit zwei Jahren ein Ordner namens „Schweinebilder“ herum. Der war zwar ursprünglich für neugierige Kollegen gedacht, hilft mir jetzt aber weiter:

Das kleine miese Schwein.

Und Bilder vom anschließenden Spanferkelessen gibt es auch noch, das war nämlich sehr lecker:

Das kleine leckere Schwein

Total leckere Angelegenheit

Das Stöckchen wird an die über die Bilder verlinkten Blogs weitergefeuert. Das ist zwar sehr Web 1.0, aber wen kümmert’s?

Advertisements

2 Antworten to “Das miese Schwein”

  1. Cyberdroid said

    Schweinerei! Ich kenne überhaupt keine Schweine.

    Aber ich guck mal bei Marion nach. Die hat bestimmt was.
    „Schweinefleisch, am Stück, ungeschlachtet“. Oder so.

  2. […] Princo hat mir ein Stöckchen zugeworfen. (P.S.: Web 1.0 […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: