Die Memoiren des Josh K. Phisher

Jetzt wieder mit Gratis-Kommentaren!

Ich habe noch 43 Stunden Zeit

Posted by princo - 08.07.2007


Ja, ich habe noch 43 Stunden Zeit mein Weblog zu löschen. Angeblich habe ich die Persönlichkeitsrechte einer Firma verletzt. So steht es jedenfalls in einer Nachricht, welche mich heute erreichte. Wenn ich dem nicht nachkomme, dann kommt der Rechtsbeistand ins Spiel, wird mir angekündigt.

Nun, zuallererst habe ich kein Problem damit, wenn mich jemand zuerst kontaktiert, weil er mit gewissen Inhalten hier nicht einverstanden ist. Man kann mit mir über alles reden. Nur erwarte ich dann auch einen Hinweis darauf, was genau derjenige überhaupt an meinen Äußerungen auszusetzen hat. Die bloße Erwähnung eines Firmennamens ist dafür nicht ausreichend, und ganz besonders nicht in diesem Fall.

Ich habe sogar Zweifel daran, daß die Nachricht wirklich von der betreffenden Firma kam, obwohl gewisse Umstände durchaus darauf hindeuten (oder hindeuten sollen).

Also Jungs, meldet euch nochmal, damit ich weiß, was ihr überhaupt wollt.

Bevor hier irgendwelche Mißverständnisse aufkommen: Es geht nicht um eine bestimmte Berliner Ich-AG aus dem Pseudo-Erotik-Bereich.

Advertisements

16 Antworten to “Ich habe noch 43 Stunden Zeit”

  1. Farlion said

    Es ist nicht DIE Ich-AG, an die ich jetzt denke, oder?

  2. princo said

    Nein, aber die Rechtschreibung ist nicht sehr viel besser.

  3. Cyberdroid said

    Bist ja immernoch da. Oder schon wieder?

  4. littleandy said

    Ja, was ist denn nun?

  5. princo said

    Moment Leute,

    1. Die Zeit würde erst um 18:09 Uhr ablaufen.
    2. Es gibt eine Verlängerung bis heute 24 Uhr.

    OH MEIN GOTT ES KOMMT DIREKT AUF UNS ZU!!! (Southpark)

  6. Sandy said

    jaaaah er lebt noch, er lebt noch er lebt noch jaaah er lebt noch

    siehe hier

    http://www.augsblog.de/2007/07/08/hans-mustermann-kripo-bamberg/

    hoffentlich verschont er Euch diesmal

  7. princo said

    Er lebt auch hier noch.
    Nur derzeit zwangsweise mehr so im „Untergrund“.

  8. princo said

    Noch 50 Minuten.

  9. littleandy said

    Hey, das Blog ist ja immer noch da *staun*

  10. princo said

    Aktueller Stand: wenn der betreffende Artikel morgen immer noch hier zu sehen ist, werde ich unverzüglich verklagt.

    Um welchen Artikel es sich handelt (kann es mir nur denken), und worin die Persönlichkeitsrechtsverletzung bestehen soll (darunter kann ich mir nichts vorstellen), wurde mir nicht mitgeteilt.

    Zuästzlich wurde ich darauf hingewiesen, daß ich in Zukunft die Firma darauf hinzuweisen habe, falls ich über drei bestimmte Firmen einen „Blog“ oder Artikel schreibe oder veröffentliche. Das wiederum gefällt mir.

  11. Gibt es eigentlich so etwas wie eine rechtliche Interessenvertretung für Blogger?

    Wenn nicht, sollte man vielleicht darüber nachdenken, so etwas zu gründen, mit dem Ziel, die Meinungsfreiheit im Internet gegen die Klagewut derjenigen, die sie aus persönlichen oder geschäftlichen Interessen einschränken wollen, zu verteidigen…

  12. littleandy said

    Herr Vetter empfiehlt sich wohl als guter Anwalt 🙂

  13. […] von Unternehmen zu wahren sind, möchte keine Aufforderung bekommen, das Blog zu löschen und hält die […]

  14. princo said

    @11 Andreas Pirschner
    Eine Interessenvertretung ist immer mal wieder im Gespräch:
    http://www.fellowpassenger.de/archives/431
    http://www.mayers-notizblog.de/2007/05/26/abgemahnt-und-abserviert/

    Ob da allerdings was draus geworden ist, weiß ich nicht.

    Letztendlich ist es so, daß jeder im Zweifelsfall alleine dasteht. Davon muß man erstmal ausgehen.

    @12 Littleandy
    Ja, der Herr Vetter ist ein von mir sehr geschätzter Anwalt 🙂

  15. Hat sich da eigentlich unterdessen irgendetwas getan?

  16. princo said

    Nein, es gibt noch nichts Neues.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: