Die Memoiren des Josh K. Phisher

Jetzt wieder mit Gratis-Kommentaren!

Statistik-Tools für wordpress.com Nutzer

Posted by princo - 30.08.2007


Wem die von wordpress.com bereitgestellten Statistiken nicht ausreichen, der ist in der Auswahl von externen Statistikprogrammen etwas eingeschränkt. weil sich die allermeisten Tools aus diversen Gründen nicht einbinden lassen.

Ich benutze daher schon lange Clustrmaps, was zwar recht hübsch aussieht, aber doch ziemlich wenig Informationen liefert.

Seit einigen Tagen habe ich whos.amung.us eingebunden, wo man sehen kann, auf welchen Seiten sich die Leute hier aktuell so herumtreiben.

Gestern sah die Auswertungsseite für ca. eine dreiviertel Stunde ganz anders aus. Man sah nicht nur die momentan gelesenen Artikel, sondern auch, woher die Besucher kamen. Dies wurde auch auf einer Weltkarte angezeigt, und sah ziemlich gut aus.

Leider wurde ziemlich schnell wieder auf die alte Darstellung umgestellt. Möglicherweise müssen noch ein paar Bugs beseitigt werden.

Es gibt übrigens auch ein Firefox-Plugin für diesen Dienst. Das ist allerdings ziemlich gut versteckt.

Advertisements

2 Antworten to “Statistik-Tools für wordpress.com Nutzer”

  1. Holger said

    Spassig, … heute morgen habe ich eine neuen Dienst aus dieser Ecke gefunden und ausprobiert und hatte vor, darüber was zu schreiben.

    Zwei doofe, ein Gedanke!

  2. princo said

    Jau, habe die entsprechenden Einbindungen bei dir gesehen. Wirst du noch was darüber schreiben? whos.among.us ist ziemlich stark geworden. Es fehlt nur noch eine Zoom Funktion. Andere Dienste würden mich aber auch interessieren.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: