Die Memoiren des Josh K. Phisher

Jetzt wieder mit Gratis-Kommentaren!

RTL-Dschungelcamp: DJ Tomekk aus der Sendung genommen (Video)

Posted by princo - 23.01.2008


Na, das war ja eine schöne Überraschung. DJ Tomekk musste aus persönlichen Gründen aus der Sendung genommen werden. Wie die Moderatoren noch hinzufügten, gäbe es Vorwürfe gegen ihn, und er sollte die Gelegenheit bekommen, sich persönlich dazu zu äußern.

Mehr war nicht zu erfahren, und als Folge dieser Nachricht brachen sowohl das RTL-Forum, als auch das Forum auf DJ-Tomekks eigener Webseite zusammen.

So ganz ungewöhnlich ist es übrigens nicht, daß Teilnehmer von Reality-TV-Sendungen plötzlich und ohne Erklärung aus der Sendung verschwinden. Dies geschah beispielsweise 2005 bei der Sendung „Die Burg„, wo die Teilnehmerin Tina Angel sang- und klanglos verschwand.

Ich bin mal gespannt, ob RTL die Gründe für Tomekks Entfernung wirklich nennen wird.

Die Gerüchteküche dürfte jedenfalls ganz schön am Brodeln sein.

Nachtrag 1: Nix Gerüchteküche: beim Express weiß man mehr. Die haben die Meldung sogar noch vor der Bild-Zeitung gebracht.

Aber warum wurde mit der Veröffentlichung so lange gewartet? Wollte da jemand noch ein hübsches Honorar für das Video rausschlagen?

Nachtrag 2: Um diesen Sachverhalt geht es wohl:

Advertisements

16 Antworten to “RTL-Dschungelcamp: DJ Tomekk aus der Sendung genommen (Video)”

  1. Fragger said

    Hmmm, diese Sendung und der Tomekk sind mir egal, aber ich wundere mich immer wieder, warum die erste Strophe verboten sein soll (laut express.de)? Wer die singen muss hat einen Schaden und darf wieder unter seinen Stein kriechen, aber faszinierend finde ich es trotzdem…

  2. princo said

    In der Tat ist es so, daß die erste Strophe des Deutschlandlieds nicht verboten ist.
    Das Zeigen des Hitlergrußes ist in Deutschland allerdings verboten.
    Allerdings gibt es im StGB § 82 Absatz 2 auch ein paar Ausnahmen davon.
    Dort wird zwar außerordentliche Blödheit nicht explizit als Ausnahme erwähnt, allerdings halte ich es aufgrund der Situation und des Kontextes für äußerst unwahrscheinlich, daß Tomekk dafür in Deutschland belangt werden könnte (da sich der Vorfall in Australien abspielte, ist dies sowieso nicht von Belang).

    Ich glaube nicht, daß DJ-Tomekk unbedingt ein Nazi ist, oder sich deren Ideologie zu eigen gemacht hat. Er wollte in der Situation provozieren, und einen coolen Spruch ablassen.

    Immerhin, die Reflexe funktionieren noch.

  3. Chester said

    Tomekk ist gebürtiger Pole und besitzt immer noch einen polnischen Pass. Er mag zwar nicht der cleverste sein, aber ausländerfeindliche Gesinnung wird man ihm nur schwer unterstellen können.
    Und seien wir mal ehrlich, das richt doch seeeehr nach Inszenierung von RTL & BILD…

  4. princo said

    Full ACK,
    Es wäre doch wirklich sehr interessant, zu erfahren, warum das Video erst jetzt an die Öffentlichkeit gelangt ist.
    Lassen wir doch mal die Gedanken etwas schweifen:
    Wer hat diese Aufnahmen überhaupt gemacht? Warum werden sie erst jetzt veröffentlicht?
    Man sollte auch nicht vergessen, daß die Aufnahmen den meisten „Wert“ hatten, solange Tomekk noch in der Sendung war. Er hätte ja auch schon vorher rausgewählt werden können. Stand er möglicherweise kurz vor der Abwahl durch die Zuschauer, und wollte man deswegen seinen Abgang mit einem Skandal „garnieren“?

    Lauter Fragen, keine Antworten.

  5. Redbull said

    Was auch komisch ist, das Bild ihr Logo in dem Video einarbeiten ließ. Dieses Blatt war schon immer das letzte gewesen. Ich glaube mehr Tommek als den Medien.

  6. Anonymous said

    das si doch alles schwachsinn mit thommek er ist ein arsch

  7. Soldia said

    ausserdem is tomekks freundin dunkelhäutig, wäre sehr dumm von ihm sowas von sich zu geben

  8. turboidiot said

    Nichts ernst Gemeintes?
    Mann sollte das Gehirn einschalten
    vor einem Auftritt. Wer dazu nicht
    in der Lage ist, sollte sich in
    seinem Kämmerlein verkriechen.
    Der Hitlergruß ist kein Witz!!!!
    Und wird nie einer sein!!!!
    Spekulationen wie: warum wird das
    erst jetzt gezeigt? und: Ich glaube Tommek mehr als denen, die dies jetzt
    veröffentlichen“ sind völlig fehl am Platz. Hätte RTL diesen miesen Typen,
    der aus welchen Gründen auch immer,
    seine einfache Struktur öffentlich demonstrieren musste,
    nicht ausgeschlossen, hätte ich RTL
    aus meinem Dasein ausgeschlossen!

  9. abi said

    ich frage mich ja immer, warum in d-land, wenns um hitler und co. geht, immer das hirn aus- und die emotionen eingeschaltet werden. klares denken, ist hier nicht möglich…

  10. Breiti said

    @Abi: an sich hast Du recht, aber sorry das was der Typ da gemacht hat geht schon als Privatperson ohne öffentliche Beachtung gar nicht. Als Z Promi folglich erst recht nicht.

  11. Ivy said

    Nur weil die Bild und RTL Kapital draus schlagen wollen, dass Burschi sich über die Militaria der Rangerjungs oder sonst irgendwas auf seine schräge Art lustig machen wollte, wird ein eher debil wirkendender unreifer Frühdreissiger doch noch lange kein Volksverhetzer… Für mich eine Frage der Relation und wie Abi sagt, nicht der Emotion. Das wäre alles sicher ganz furchtbar aufregend, wenn er wirklich prominent wäre… aber das ist ungefähr genauso spektalär, wie wenn ich unter der Dusche High Heels trage…

  12. princo said

    Zuerst möchte ich mal auf einen lesenswerten Artikel der TAZ zu diesem Thema hinweisen.

    Den Hinweis von Ivy auf die Militaria-Ausstattung finde ich sehr gut. Darauf wäre ich so gar nicht gekommen.

    Jetzt haben sich die Ereignisse förmlich überschlagen, und es werden derzeit verdammt viele Artikel darüber geschrieben: Wieso zeigt ein Pole mit farbiger Freundin in Australien den Hitlergruß, singt dabei die erste Strophe des Deutschlandliedes, und macht dies auch noch vor laufenden Kameras?

    Zumindest zum letzten Punkt scheint es eine ziemlich schlüssige Erklärung zu geben. RTL ließ heute über die Moderatoren verkünden, daß das Video von einer Person aus dem persönlichen Umfeld der „Stars“ gedreht wurde.

    Als ich das Video das erste Mal gesehen habe, ist mir gleich aufgefallen, daß es sich nicht um „professionelles“ Material handeln konnte. Im Off hört man jemanden lachen, und es scheint sich dabei um denjenigen zu handeln, der die Aufnahme gemacht hat. Es ist diese ganz typische Lache, wie man sie hört, wenn z.B. Harald Schmidt einen Nazi-Witz macht: „Ohohoho“.

    Ich dachte zuerst, daß womöglich ein Kumpel von DJ-Tomekk diese Szene gedreht hat. Das hätte aber auch bedeutet, daß dieser Kumpel das Video an die Bild verschachert hat.

    Allerdings kann ich nicht so ganz glauben, daß DJ-Tomekk eine solche Bazille als Begleitung auf den Australien-Trip mitgenommen hätte. Soviel Menschenkenntnis traue ich ihm schon zu.

    Lange Rede, kurzer Sinn: hier (in den Kommentaren) findet ihr einen Hinweis darauf, wer das Video gedreht hat, und warum es erst jetzt an die Öffentlichkeit gelangt ist.

    Das ist zwar keine bestätigte Meldung, aber ich glaube, daß das nur eine Frage der Zeit ist. Es passt jedenfalls sehr gut zusammen.

    „Cui bono?“

    Auch persönliche Rache kann ein sehr guter Grund sein, und von der „Bild“ streicht man schnell noch ein hübsche Sümmchen ein, wenn es schon mit dem Titel der Dschungelqueen nicht geklappt hat.

    Übrigens: hätte z.B. „Ali G.“ diesen Spruch gebracht, wäre die Reaktionen wohl ganz anders ausgefallen.

    So, und jetzt muß ich nur noch das Bild mit den High-Heels unter der Dusche irgendwie aus dem Kopf bekommen :mrgreen:

  13. abi said

    natürlich ist es einfach nur dumm, dass er das gemacht hat. aber es ist teilw. wie bei kipo’s wo einfach mal der verstand ausgeschaltet wird und einfach mal etwas gemacht wird.
    ich bezweifle, dass der ausschluss aus dieser komischen sendung wirklich einen pädagogischen effet à la „mach das jetzt nicht – sonst fliegst du raus“ hat.
    hitler und seine mannen waren zweifelsohne üble gesellen. aber das reicht mir nicht, es in diesem sinne zu behandeln.

    und der verdacht, dass es eigentlich nicht wirklich um den inhalt, sondern um den „showmacher“, den dj geht, hat einen ganz üblen beigeschmack.

  14. Ivy said

    Ich denk, angesichts von Abis worten, ein begütigender Klaps auf des DJ’s Po wäre sinniger gewesen, als den Mumpitz auch noch auszustrahlen und ihn mit Popularität zu belohnen, aber wie so oft… mich hat ja keiner gefragt…

    @Princo… ich werd demnächst mal ne Aufklärungsrunde zu High-Heels machen… so geht das ja nicht 😉

  15. Paul Müller said

    find ich gut was der gemacht hat^^

  16. Ironimo said

    Neues Video aufgetaucht. DJ Tomekk jetzt in Holland, schaut selbst :
    http://de.youtube.com/watch?v=rh0sbpJJ4pM&feature=related

    Ob er jetzt dort auch raus fliegt???

    Der Junge hat ja nichts als Ärger 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: