Die Memoiren des Josh K. Phisher

Jetzt wieder mit Gratis-Kommentaren!

Die fetten Superstarfans

Posted by princo - 04.05.2008


Ja, freudsche Versprecher können in einer Live-Sendung immer mal vorkommen, und irgendwie bekommt Marco Schreyl dabei gerade noch so die Kurve.

Mit seinen Fragen an den Fan in der ersten Reihe fährt er die Karre dann aber dennoch voll gegen den Baum:

Advertisements

3 Antworten to “Die fetten Superstarfans”

  1. Und wieder einmal ein Beweis dafür, dass Marco Schreyl nichts – aber auch absolut gar nichts – im deutschen Fernsehen zu suchen hat!

    Aber bei der BILD könnte er Chefredakteur werden … 😉

  2. funnybunny1 said

    auf die frage mit dem kind, da hätte ich die antwort gegeben:na,wieviele kinder hat er denn? LÖL

  3. […] Das Topexemplar der RTL-Moderatoren stellt mal wieder seine Qualitäten unter Beweis. […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: