Die Memoiren des Josh K. Phisher

Jetzt wieder mit Gratis-Kommentaren!

Britney Spears „unplugged“

Posted by princo - 22.08.2008


Es ist wirklich etwas fies, wenn die Tontechniker den originalen Sound der Sänger aufnehmen, und das Zeug dann später auch noch veröffentlicht wird. Das Publikum hat natürlich nur das Playback gehört:

(DirectCatMusic)

Advertisements

5 Antworten to “Britney Spears „unplugged“”

  1. Hilfe!!!…und ich darf mich noch nicht mal über meine schmerzenden Ohren beklagen…ist wirklich jeder selbst schuld der sich dies freiwillig anschaut 😦

    DifferentStars

  2. Blogklau scheint leider sehr weit verbreitet zu sein…ich hab auch schon zweimal Artikel unseres noch sehr jungen Blogs auf anderen Seiten wiedergefunden.

  3. Marco said

    AUA. Ich dachte, das Mikro wäre nur Deko. Wofür schalten die das ein?

  4. st. said

    ich entdecke britney-spears-qualitäten in mir.

  5. […] ich darüber berichtet, dass man den schrecklichen Live-Gesang von Britney Spears bei einem Auftritt in Las Vegas mitgeschnitten hat. Das Video kursiert wohl schon seit längerer Zeit im Netz und ich […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: