Die Memoiren des Josh K. Phisher

Jetzt wieder mit Gratis-Kommentaren!

So ein Tag, so wunderschön wie heute

Posted by princo - 17.09.2008


(MusikMusik)

Advertisements

4 Antworten to “So ein Tag, so wunderschön wie heute”

  1. Sven said

    Abwarten, denn noch hat er die Möglichkeit der Revision, das Urteil ist also noch nicht rechtskräftig.
    Da der Entlastungszeuge der Verhandlung ferngeblieben ist und er dennoch verurteilt wurde, steht im Prinzip noch (fast) alles offen – aber zu wünschen wäre es, dass ein G-Punkt mal die Gemäuer von innen sieht, in welcher er selbst so einige Mitmenschen wünscht…..

  2. princo said

    Wie uncool. Der Hammer fällt, und es stehen 14 Monate ohne Bewährung im Raum.

    Das ist keine Kleinigkeit aber wenn man sich die Vita des edlen Herren betrachtet, dann könnte es gerne noch etwas mehr sein.

    Und bei der Revision könnte es für ihn nochmal eine derbe Überraschung geben.

    Warten wir es ab.

  3. Sven said

    Hoffen wir das Ungünstigste 😉

  4. Sven said

    Mir würde es viel besser gefallen, wenn er ein lebenslanges Berufsverbot bekäme, denn dass ein solcher RA im Prinzip seine eigenen Interessen in den Vordergrund stellt und sich mit krummen Touren bereichert, ist so ziemlich das gleiche, als wenn man einen Drogenabhängigen die Schlüssel zur Apotheke gibt!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: