Die Memoiren des Josh K. Phisher

Jetzt wieder mit Gratis-Kommentaren!

Neue WordPress-Features

Posted by princo - 02.12.2008


Keine Angst, das wird kein überflüssiges Posting über die noch nicht freigeschaltete Readomattic-Funktion, sondern etwas ganz anderes.

Zum Einen gibt es jetzt die Möglichkeit eigene Favicons für das Blog zu definieren (Dashboard, Einstellungen , Allgemein, Blog Picture). Damit hat WP der Forderung von stephie nachgegeben. Ich habe dort erstmal mein Gravatar-Bild eingebunden, bis mir etwas Besseres einfällt.

Die zweite Neuerung habe ich nur durch Zufall mitbekommen: Auf einmal gibt es die Möglichkeit die Kommentare von älteren Artikeln nach einer bestimmten Anzahl von Tagen automatisch schließen zu lassen (Dashboard, Einstellungen, Diskussion, Sonstige Kommentar Einstellungen).

Das ist eine Einstellung die in vielen Fällen durchaus sinnvoll ist, z.B. wenn ein Blog tagebuchartig geführt wird. Für mich bringt das nichts, denn manchmal kommen hier auch wichtige Kommentare auf ältere Artikel rein. Wenn ein Artikel besonders stark zugespamt wird, dann kann ich dort die Kommentare immer noch manuell schließen.

6 Antworten to “Neue WordPress-Features”

  1. stephie said

    (findest du auch eine funktion um mich von dem gruseligen lilablassblauendreiecksunding hier zu befreien? du würdest eine frau SEHR glücklich machen, junco!)

  2. princo said

    Aus ausdrücklichen Wunsch einer un miss schle einzelnen Dame gibt es erstmal keine Avatare mehr.

  3. stephie said

    ich bin nun so verlegen vor rührung, dass ich den haken wieder nicht sehe. da ist ein haken, stimmt’s?😉

  4. princo said

    Da braucht’s keinen Haken mehr:mrgreen:

  5. stephie said

    was war eigentlich in den vergangenen tagen mit deinen wordpress-hormonen los, liebe josefine? irgendwie war ich verunsichert…

  6. princo said

    Ich nehme jetzt meine Tabletten wieder. Alles ist gut.😀

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: