Die Memoiren des Josh K. Phisher

Jetzt wieder mit Gratis-Kommentaren!

Totalüberwachung im Internet geplant

Posted by princo - 20.01.2009


Eilmeldung:

Hat irgendjemand etwas Anderes erwartet?

Bezeichnend, daß diese unglaublichen Maßnahmen in einem sachfremden Gesetzentwurf versteckt werden.

Advertisements

3 Antworten to “Totalüberwachung im Internet geplant”

  1. Sven said

    Lustig finde ich den Hang mancher Menschen, sich gleich ein Eigentor schiessen zu müssen!
    Protest ja, keine Frage, aber Menschenrechtsverachter Schäuble als Faschisten zu bezeichnen, sollte lieber ausbleiben“

    Sehr geehrter Herr Schäuble,

    wie gewünscht sende ichn Ihnen die Protokolle meiner Internetnetnutzung vom 20.01.09

    – Gleich vorweg, es war wieder eine kraftvolle Demo mit der klaren Botschaft an die USA Israel und die willfährigen europäischen Vasallen des Imperiums, dem enthemmten Morden der israelischen Soldateska endlich ein Ende zu setzen und die Verantwortlichen in Israel, den USA und den verbündeten EU-Vasallen, allen voran Merkel und Steinmeier, unter internationale Anklage wegen Völkerrechts- und Kriegsverbrechen mittelbar oder unmittelbar wegen willfähriger Hilfestellung durch Kriegs-Finanzierung und Waffenlieferungen – vor allem seitens der BRD – zu stellen

    — Ansonsten muss ich Ihnen leider eine Absage erteilen. Meine Internetnutzung, wie auch meine Briefe und Telefonate gehen die deutschen Behörden einen Scheiß an und ich werde dafür, wenn es nötig sein sollte, wie Menschen es in der Vergangenheit auch schon zur Verteidigung ihrer Freiheit getan haben, bis zum Allerletzten gehen und das Widerstandsrecht nach Art.20,3,4 ausschöpfen.

    Haben Sie das verstanden, Sie Faschist?

    Mit freundlichen Grüßen und in Erinnerung an Stauffenberg

    Jörg Cappallo

    Ansonsten war das doch abzusehen – bei so viel Scheiße, wie sie unsere Politik seit knapp einem Jahrzehnt produziert, war es doch abzusehen, dass man auch solche Schritte gehen wird!

  2. MarcoPolo said

  3. MarcoPolo said

    Mmmh, da ist was mit dem Link schief gelaufen: http://www.daten-speicherung.de/index.php/nichts-zu-verbergen-nichts-zu-befuerchten/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: