Die Memoiren des Josh K. Phisher

Jetzt wieder mit Gratis-Kommentaren!

gute Freunde kann niemand trennen

Posted by princo - 22.05.2010


Daß Octopi ganz schöne Arschlöcher sein können, war letztens erst in einem Artikel bei Nerdcore zu lesen.

Jetzt stolperte ich über ein Video, welches diese These zu bestätigen scheint.  In einem Aquarium packte man u.a. einen Octopus und einen Hai gemeinsam in ein großes Becken. Anscheinend ging man davon aus, daß sich die beiden Tiere nicht in die Quere kommen werden.

Falsch gedacht, denn der Qctopus war von der sinnlosen Hin- und Herschwimmerei des Hais schnell angenervt, und machte kurzen Prozeß:

(DirektOctopussy via ecos blog)

Eine Antwort to “gute Freunde kann niemand trennen”

  1. Anonymous said

    „Arschloch“ scheint ein recht hartes Urteil über ein cleveres Tier, das in Gefangenschaft leben muß und versucht, das Beste aus seiner deprimierenden Lage zu machen! Trotzdem ein sehr lesenswerter Artikel, und die weiterführenden Links sind interessant.
    Dass man Kraken und Haie nicht zusammen-sperren sollte, weil das den Haien nicht bekäme, hatte ich allerdings schon mal gehört.
    Wen Octopi interessieren: hier gibt’s ein Filmchen über einen Octopus, der zwei Kokosnusshälften als „Sportgerät“ benutzt: http://www.youtube.com/watch?v=LPnd_KzGdHI

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: