Die Memoiren des Josh K. Phisher

Jetzt wieder mit Gratis-Kommentaren!

De Randfichten, Comeback oder alles nur geklaut?

Posted by princo - 29.05.2010


Von De Randfichten hat man lange nichts gehört, und böse Zungen behaupten „zu Recht“.

Nun wollen sie ein Comeback starten, und haben auch ein schmissiges Lied eingespielt:

Treuen Lesern dieses Blogs dürfte dieses Lied allerdings ziemlich bekannt vorkommen. Denn ein sehr ähnlich klingendes Lied wurde vor ca. drei Jahren von der Gruppe Hasenscheisse veröffentlicht:

Ich weiß ja nicht, ob das jetzt ein Cover ist, und ob es da evtl. sogar eine Vereinbarung zwischen „De Randfichten“ und „Hasenscheisse“ gibt, oder ob das Lied einfach nur dreist geklaut wurde, aber das läßt sich ja leicht herausfinden.

Die Version von Hasenscheisse ist übrigens viel besser, kerniger und lustiger, und ich finde, daß die Leute lieber das gute Original als die schlechte Kopie kaufen sollten, aber das ist nur meine persönliche Meinung.

PS: Bei venue music wundert man sich ebenso, und dort könnt ihr das Original auch kaufen…

Advertisements

12 Antworten to “De Randfichten, Comeback oder alles nur geklaut?”

  1. Grillgut: Rups vs. Bernd…

    Egal wie das Wetter aussieht, man kann immer grillen (für die Saarländer: “schwenken”). Wozu gibt es überdachte Terrassen und Regenschirme, dazu ein paar Tassen Bier und ein passender Song, wie “Bernd am Grill“ von Hasenscheisse…

  2. […] dobschat/venue music und princo) Kommentar verfassen — Trackback URI RSS 2.0 feed für diese Kommentare Dieser […]

  3. thekeeper said

    Da drängt sich doch mir eine Frage auf…

    Sich eine Band mit dem Namen Hasenscheisse anzuhören… kann ich verstehen… lustiges Lied… knaller Ohrwurm…

    Aber was hat dich bewegt freiwillig De Randfichten anzuhören. War es freiwillig??? Hat vielleicht Jack Bauer damit etwas zu tun? War Chuck Norris in der Nähe?

    Falls Du Hilfe brauchst… Du hast meine Nummer!

  4. […] Quelle: princo.wordpress.com […]

  5. princo said

    @Thekeeper:
    Das Anhören des Randfichten-Songs diente nur der Sachverhaltsfeststellung.

  6. Andreas said

    @Princo: Und jetzt bluten die Ohren … 😉

  7. Horst said

    Bei Bild.de kann man nachlesen, dass die Rechte geklärt sind und Hasenscheisse sich über die Version der Randfichten freut:

    http://www.bild.de/BILD/regional/dresden/leute/2010/06/alles-nur-geklaut/grillhit-der-randfichten-stammt-von-der-band-hasenscheisse.html

    Die Randfichten haben übrigens auch ne Seite eingerichtet, wo man sich sein eigenes Cover erstellen und somit jeder Chef am Grill werden kann ;):

    http://www.chefamgrill.de/

  8. MaxR said

    So een Schicksal wie vom Bernd wünscht man keenem!

  9. LuFFy said

    Ob nun jeklaut oder nich, kacke is det neue, naja gut, gecoverte lied von den randfichten nun wirklich!
    SCHADE hasenscheiße.. das war doch EUER lied!

  10. gonzo1990 said

    Es ist eine Frechheit wie ich finde!! Ich weiss noch wie wir das Lied damals gefeiert haben und jetzt kommen diese Alm-Deppen und denken, dass es nicht auffällt ein unbekanntes Lied zu feiern!

    Traurig in welche Richtung sich musik teilweise entwickelt =(

    Lieben Gruß vom Gonzo

  11. hoffi said

    hasenscheiße iss was für de preusen un jetz verkoofen se schwarzbrot laßßßt doch die grille die wasse dafo verstehe

  12. grillmeister said

    soweit ich weiß hat hasenscheisse das lied und so verkauft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: