Die Memoiren des Josh K. Phisher

Jetzt wieder mit Gratis-Kommentaren!

Archive for the ‘Eurovision Song Contest’ Category

Danke Lena, danke Stefan

Posted by princo - 30.05.2010

Posted in Eurovision Song Contest, Film und Fernsehen, Lustig, Musik | Verschlagwortet mit: , , | 2 Comments »

Heute Kinder wird’s was geben

Posted by princo - 29.05.2010

(DirektLenaClones)

Daumen drücken ist erlaubt.

Posted in Eurovision Song Contest, Lustig, Musik, Video | Verschlagwortet mit: , , , , | 1 Comment »

„Ich freue mich so hart“ (Unser Star für Oslo)

Posted by princo - 02.02.2010

Stefan Raab als Retter des Grand Prix hat die ersten Kandidaten für den deutschen Eurovisionsbeitrag vorgestellt. Yvonne Catterfeld (naja: Nett) und Marius Müller-Westernhagen (etwas brummelig) saßen mit in der Jury. Die Kandidaten waren gut, besser als das, was einem in den anderen Casting-Shows zugemutet wird.

Highlight am Ende war Lena Meyer-Landrut aus Hannover. Jung, hübsch und ziemlich durchgeknallt. Optisch eine Mischung aus Nora Tschirner und Stefanie Heinzmann.

Der Gesang?

Hört selbst:

(DirektLena)

Hier das Original „My Same“ von Adele

(DirektAdele)

Posted in Eurovision Song Contest, Film und Fernsehen, Musik, Video | Verschlagwortet mit: , , , , | 10 Comments »

Alexander Rybak, nude

Posted by princo - 17.05.2009

This Posting is not available in your country.

Posted in Erotic, Erotik, Eurovision Song Contest, Internet, Lustig | 4 Comments »

Etwas über Musikveranstaltugen

Posted by princo - 06.05.2007

Gedanken zu DSDS und dem Eurovision Song Contest.

Mark Medlock wurde heute zum neuen „Superstar“ gewählt. Meiner Meinung nach auch völlig zu recht, denn er hat nicht nur die beste Stimme, sondern auch das meiste Gefühl darin. Endlich gibt es mal wieder einen guten Soulsänger.

Hatten die Kandidaten während der gesamten Staffel ausschließlich die Möglichkeit Coversongs zu singen, konnten sie heute auch mit einem eigens komponierten Siegertitel aufwarten.

Und da war ich von Martin Stosch ausnahmsweise sehr positiv überrascht. Sein Lied „I Can Reach Heaven From Here“ wurde von ihm sehr gut gesungen, und dürfte demnächst die vorderen Plätze in den Charts belegen. Mein Respekt vor dieser Leistung.

Marks Lied „Now Or Never“ (geschrieben von Dieter Bohlen), konnte mich zuerst nicht ganz so überzeugen, aber spätestens beim zweiten Hören geht der Titel ins Ohr. Auch von ihm eine respektable Leistung.

Marks Sieg bei dieser Veranstaltung geht für mich voll in Ordnung. Bin sehr gespannt, wie das erste Album daherkommen wird.

Eurovision Song Contest:

Zuerst einmal freue ich mich auf ein Wiedersehen mit Lordi, die als Vorjahressieger wieder dort auftreten werden.

Meiner persönlicher Favorit ist diesmal die Gruppe „The Jet Set“ aus Polen. Warum es ausgerechnet dieser Titel ist, kann ich gar nicht richtig beschreiben. Vielleicht, weil es ein gute-Laune-Lied ist, weil die Sängerin so klasse rüberkommt, oder weil es wie „Arsch-auf-Eimer“ zu Lordis „Hardrock Hallelujah“ passt:

Posted in Eurovision Song Contest, Lordi, Musik, Video | Leave a Comment »