Die Memoiren des Josh K. Phisher

Jetzt wieder mit Gratis-Kommentaren!

Posts Tagged ‘Waschmaschine’

Werbung

Posted by princo - 08.01.2009

(DirektWerbung)

Posted in Lustig, Video | Verschlagwortet mit: , , | 2 Comments »

Warnung: Schutzgemeinschaft gegen Abmahnung (SCHUMAB)

Posted by princo - 07.03.2008

In den letzten Tagen wird auf verschiedenen Wegen versucht, auf eine bestimmte Internetseite aufmerksam zu machen. Eine angebliche „Schutzgemeinschaft gegen Abmahnung (SCHUMAB)“ bietet Hilfe für Abmahnungsgeschädigte an. Die entsprechende Seite wird über Spamkommentare in renommierten Blogs (also auch hier 🙂 ) und Foren beworben.

Die Kommentare werden immer zu Themen, welche sich mit Abmahnungen beschäftigen abgegeben. Schaut man sich die krampfhaft beworbene Webseite an, so entsteht zuerst auch durchaus der Eindruck, daß dabei um das Thema Abmahnung geht. Auf den zweiten Blick merkt man dann, daß es konkret 0 (Null) Information auf der Seite gibt, und man erst Geld per PayPal überweisen muß, damit man die ganzen tollen Links sehen darf.

Diese Links zeigen allerdings auf frei verfügbare Informationen. Warum man dafür Geld bezahlen soll, ist nicht ganz klar. Auch eine rechtliche Beratung gibt es nicht, angeblich sollen die angebotenen Links aber als Argumentationshilfen für den eigenen Rechtsanwalt dienen.

Die Zahlungen gehen übrigens an eine britische Limited. Es gibt keinen persönlichen Ansprechpartner, die Sache ist nicht nur äußerst obskur, sondern meiner Meinung nach, möglicherweise betrügerisch und kriminell geprägt.

Vor dieser „Schutzgemeinschaft gegen Abmahnung (SCHUMAB)“ kann nur gewarnt werden. Wenn jemand von einer Abmahnung betroffen ist, sollte er sich einen fähigen Rechtsanwalt suchen. Um einen Rechtsanwalt, der auf die supertollen Informationen der SCHUMAB angewiesen ist, sollte man übrigens tunlichst einen ganz großen Bogen machen.

We have Ketchup.
We do not forgive.
We do not forget.

Sollte jemand bereits auf die SCHUMAB hereingefallen sein, bitte ich um Meldung in den Kommentaren, oder über das Kontaktformular. Es liegen genügend Informationen vor, eigentlich fehlt nur noch ein Geschädigter um den Sack zu zu machen.

Posted in Abuse, Internet | Verschlagwortet mit: , , , , , , , , , , , | 10 Comments »